erdenmedizin.de                                          
Körper - Geist - Seele - Natur                                                             schamanische-praxis-köln.de

Schoßheilungsbegleitung

Der Schoß einer Frau ist ein heiliger, verborgener Ort.
Hier beherbergt sie eine starke, schöpferische, lustvolle Kraft. Hier entsteht das Leben.


Viele Frauen haben den Kontakt zu diesem heiligen Ort in sich verloren.
Oft sind sie sich dessen garnicht bewusst, denn niemand hat ihnen beigebracht, diesen Ort zu erforschen und das Entdeckte achtsam zu hüten.
Nahezu jede Frau erlebt im Laufe ihres Lebens Phasen, in denen sie einer geschlechtlichen Vereinigung nicht wirklich zustimmt, sie sich jedoch auf Grund ihrer Muster und Ängste aufgeschlechtlichen Verkehr einlässt.
Ohne natürliche Lust zu empfinden, bleibt dem Schoß dabei nichts anderes übrig,
als sich schützend in sich zurückzuziehen und eine immer fester werdende Schutzhülle entstehen zu lassen.
Der Mann in einer solchen Verbindung fühlt sich nicht willkommen geheissen.
Er empfindet Ablehnung, woraus für ihn Gefühle wie Trauer, Wut und Frustration entstehen. Diese Energien ergießen sich wiederum mit der Ejakulation in den Schoß der Frau, was weiteren Rückzug zur Folge hat.
Ein Kreislauf entsteht, aus dem viele Paare keinen Ausweg mehr finden.
Über solche Erfahrungen verlieren Frauen und Männer gleichsam ihre Kraft.
Der Schoß verliert seine Lebendigkeit und versteinert, ein existenzielles Stück Lebenskraft geht verloren.
Wann immer ich über diese Vorgänge berichte, sehe ich in betroffene Gesichter.
Immer wieder bekomme ich zu hören " ich weiß genau wovon du sprichst."


Schoßheilungsbegleitung für Frauen

Für Frauen die oben beschriebene Situationen und Zustände kennen, habe ich
meine
Form der Schoßheilungsbegleitung entwickelt.

Hierbei kann eine Frau sich, von mir achtsam begleitet, in ihrem eigenen Tempo
auf eine vorsichtige, einfühlsame Entdeckungsreise zu ihrem Schoß,
dem Zentrum ihrer Weiblichkeit machen.
Mit angeleiteten Imaginationen / Traumreisen lernt sie ihren Schoß wahrzunehmen,
Verhärtungen aufzuspüren und diese aufzuweichen.
Gestaute Energien können abfliessen, Reinigung und Heilung geschieht,
Weichheit und Lust dürfen zurückkehren und ihren natürlichen Platz einnehmen.

Meine Sitzungen gestalten sich individuell und prozessorientiert.
Ich höre aufmerksam zu und schwinge mich zusätzlich auf die energetischen Informationen
meines Gegenübers ein.

Eine Schoßheilungsbegleitung kann verschiedene Elemente beinhalten:

Von der Beratung, über Imaginationsreisen / geführte Meditation, Körper und Atemübungen,
schamanische Energiearbeit, Rituale, Einsatz von homöopathischen Mitteln oder Bachblüten.

Eine achtsame, indviduell angepasste Massage kann den Schoßheilungsprozess ergänzen.

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie mich an.